Ricorumi - Amigurumi Wolle, Sets und Anleitungen

Ricorumi ist die Amigurumi Marke von RicoDesign. Die Figuren und Themen sind wunderschön und ideal gestaltet worden. Mit unseren Anleitungen und Sets kannst du bequem die Figuren selbst häkeln!


Artikel 1 - 50 von 53

Ricorumi: Entdecke eine wundervolle Häkel-Welt!


Bei Handarbeiten gibt es immer mal wieder Trends, an denen man einfach nicht vorbeikommt. Amigurumi ist ganz sicher einer davon. Die japanische Häkeltechnik fasziniert so ziemlich jeden Handarbeitsfreund. Wer kann den niedlichen Häkelfiguren im Miniformat schon widerstehen?

Rico Design hat den Trend erkannt und eine eigene Produktfamilie geschaffen: Ricorumi. Und die gibt’s jetzt auch in unserem Shop! Von der Wolle über den Füllstoff bis hin zu kompletten Häkelsets – bei uns findest du unter „Ricorumi“ alles, was du zum Häkeln von Amigurumis brauchst. Leg einfach los!

Amigurumis häkeln: Ist das schwer? 


Amigurumis sind besonders kleine Figuren. Sie passen quasi in jede Hosentasche. Und genau das macht sie bei vielen Leuten so beliebt. Mit einem Amigurumi startest du ein sehr überschaubares Häkelprojekt. Das macht die Sache an sich schon mal sehr viel einfacher, als wenn du mit einem großen Stofftier deine DIY-Karriere beginnst ;-)

Für Anfänger, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Häkeln haben, ist Amigurumi also super gut geeignet. Probiere es doch einfach mal aus! Es gibt jede Menge Anleitungen, die beschreiben, wie du einen Amigurumi selber häkeln kannst. In diesen Häkelanleitungen wird jeder Schritt ganz einfach erklärt. So wirst du auch als Anfänger ganz schnell zum Profi.

Da jedes Amigurumi einzigartig ist, geht man auch beim Häkeln ganz individuell vor. Schließlich ist ein Koala kein Esel ;-) Oftmals werden einzelne Teile separat gehäkelt und dann zum Beispiel Kopf und Körper zusammengenäht. Klingt kompliziert? Ist aber ganz einfach.

Amigurumi: Was ist das eigentlich? 


Amigurumi ist eine Häkeltechnik, die aus Japan stammt und ihren Weg bis zu uns gefunden hat. Beim Amigurumi werden vor allem kleine Tiere gefertigt. Ob Esel, Schaf, Koala oder Alpaka: Häkelfans zaubern so ziemlich alles, was die Tierwelt so hergibt. Aber auch andere Objekte sind machbar.

Von kleinen Puppen und Figuren bis hin zum gehäkelten Gemüse oder alltäglichen Gegenständen kannst du deine Häkelwelt so bunt und vielseitig gestalten, wie du möchtest. Nicht nur die Technik heißt übrigens Amigurumi. Auch die fertigen Objekte werden Amigurumis genannt. Lust auf dein erstes Projekt? Dann ran an die Wolle!

Amigurumi Sets: Alles drin, was du brauchst


Du möchtest es noch etwas einfacher haben? Dann empfehlen wir dir die Ricorumi Häkelsets! In den Häkelsets sind bis auf das Füllmaterial alle nötigen Utensilien enthalten: Wolle, Garn, Häkelnadel, Sticknadel, Anleitung – alles drin. Mit diesen Sets hat Rico Design eine tolle Auswahl ganz besonders süßer Amigurumi Figuren auf den Markt gebracht.

Zu unseren Favoriten gehört eindeutig der Esel. Aber auch der Narwal, der Koala, die Meerjungfrau und Neptun haben schon viele Herzen kreativer Macher erobert. Vielleicht bald auch deins?

Welches Material braucht man für einen Amigurumi?


Das passende Material ist das A und O für jeden, der schöne Dinge selber machen will. Bei den Amigurumis kommt es in erster Linie auf die richtige Wolle an. Aber auch die Nadel muss natürlich stimmen. Informiere dich vorher, welche Stärke deine Nadel haben sollte. Vielleicht hast du auch mehrere zur Auswahl parat.

Was die Wolle betrifft, gibt es von Rico Design spezielle Ricorumi Baumwollgarne. Diese Garne haben eine Top-Qualität und sind schon mal die beste Grundlage für ein schönes Ergebnis. Mit den passenden Knopfaugen von Ricorumi gibst du deinem gehäkelten Freund zum Schluss noch ein nettes Gesicht. Fertig ;-)